Die Volmestädte Kierspe und Meinerzhagen bilden eine starke Wirtschaftsregion innerhalb des Märkischen Kreises.

Im produzierenden und verarbeitenden Gewerbe sind es vor allem die Branchen der Elektroindustrie und Kunststoffindustrie, der Metallverarbeitung sowie dem Maschinenbau, die Arbeitsplätze schaffen. Daher stehen in unserer Region für die Branchen eine Vielzahl von qualifizierten Facharbeitern zur Verfügung.

 

Meinerzhagen ist eine Stadt mit rund 21.000 Einwohnern im Märkischen Kreis. Von der mittelalterlichen Rennfeuerverhüttung über die Eisenverarbeitung in Osemundschmieden entwickelte sich ein Wirtschaftsstandort mit leistungsstarker mittelständischer Industrie und internationalen Unternehmen. Sie bietet eine gute Infrastruktur für Bildung, Freizeit und Kultur.

Weiterlesen...

 

Kierspe ist eine Stadt mit 17.500 Einwohnern im Märkischen Kreis. Die Stadt liegt in der vielfältigen Landschaft des Naturparks Ebbegebirge, umgeben von vielen Talsperren. Der abwechselungsreiche Wechsel von Bergen und Tälern, die freien Fluren und Wälder schaffen ein schönes Landschaftsbild, das zum Wandern, zur Entspannung und Erholung geradezu ideal ist.

Weiterlesen... 

Ansprechpartner in Meinerzhagen

Petra Gothe
Telefon: +49 (0) 2354 77-110
E-Mail: gothe@gewerbegebiet-gruenewald.de

Ansprechpartner in Kierspe

Olaf Stelse
Telefon: +49 (0) 2359 661-103
E-Mail: stelse@gewerbegebiet-gruenewald.de