Wetter in Meinerzhagen:


7 Tage Vorhersage

Während die Firmenhalle „Halbe Landtechnik“ von Inhaber Michael Halbe innerhalb kurzer Zeit nach Erwerb des Grundstücks errichtet worden ist, werden auf dem Nachbargrundstück bereits die ersten Bodenvorbereitungsmaßnahmen vorgenommen.

Wie bereits berichtet, hat dort die Firma Otto Fuchs KG eine Fläche von über 70.000 Quadratmeter erworben – mit einer Erweiterungsoption auf weitere nahezu 39.000 Quadratmeter. Derzeit laufen auf dem Grundstück Tiefbauarbeiten, bei denen imponierende Bodenmassen bewegt werden, wie die folgenden Bilder belegen.

Weltmarktführer investiert weiter in den Standort – Erfolgreicher Vertragsabschluss als deutliches Bekenntnis zur wirtschaftlichen Zukunft der Region

Zwei weitere Firmen haben sich angesiedelt - Halbe Landtechnik und Heinz Nadolski GmbH. 6.000 m2 groß ist das Grundstück, das das Unternehmen Halbe Landtechnik gekauft hat. Es liegt unterhalb des Unternehmens PS Umweltdienst und erstreckt sich bis zum benachbarten Presse-Vertrieb Meinerzhagen. Der Betrieb zieht aus Drolshagen in den Märkischen Kreis. Nach dem Umzug sollen weitere Mitarbeiter eingestellt werden, vor allem Mechaniker. Es werden gebrauchte Landmaschinen, hauptsächlich Schlepper, an gekauft. Im Betrieb wird dann entschieden, ob diese dann komplett weiterverkauft oder in ihre Einzelteile zerlegt und diese dann als Ersatzteile verkauft werden.

Firma zieht von Drolshagen nach Meinerzhagen

Noch in diesem Jahr wird sich im interkommunalen Gewerbegebiet Grünewald in Meinerzhagen eine weitere Firma ansiedeln – die vierte insgesamt. 6000 Quadratmeter groß ist das Grundstück, das Michael Halbe dort gekauft hat. Es liegt unterhalb des Unternehmens PS Umweltdienst und erstreckt sich bis zum benachbarten Presse- Vertrieb Meinerzhagen.

Nach rund sechs Wochen Bauzeit ist die Planstraße E im interkommunalen Gewerbegebiet Grünewald als so genannte Baustraße fertiggestellt.

Nun können zum Einen die bereits kurz vor der Fertigstellung stehenden Betriebsräume der Firma Heinz Nadolski erreicht werden. Zum Anderen können jetzt auch die weiteren Anliegerßächen der neuen Straße potenziellen Interessenten "voll erschlossen" angeboten werden.

Ansprechpartner in Meinerzhagen

Petra Gothe
Telefon: +49 (0) 2354 77-110
E-Mail: gothe@gewerbegebiet-gruenewald.de

Ansprechpartner in Kierspe

Olaf Stelse
Telefon: +49 (0) 2359 661-103
E-Mail: stelse@gewerbegebiet-gruenewald.de